Wichtige Hinweise

Vorübergehend Schulschließung

Nach Anordnung unseres Ministerpräsidenten bleiben die Schulen in Bayern ab Montag, 16.03.2020, für die nächsten fünf Wochen geschlossen. 

Diese Maßnahme ist natürlich nur sinnvoll, wenn die Kinder auch im privaten Bereich soziale Kontakte, die nicht unbedingt notwendig sind, meiden. 

Bitte entnehmen Sie der Homepage des Kultusministeriums www.km.bayern.de die täglich aktuellen Informationen.

Unsere Schüler werden von ihren Klassenlehrern auf verschiedenen Wegen mit Material versorgt, mit dem sie in den nächsten Wochen hoffentlich selbstständig üben können.

Wenn sich die Sachlage nicht verändert und von der Regierung keine anderen Regelungen getroffen werden, wird am Montag, 20.04.2020, der Unterrichtsbetrieb wieder aufgenommen.

Notfallbetreuung

Die Schüler können unter bestimmten Umständen an einer Notfallbetreuung in der Schule teilnehmen. Das Kultusministerium hat auf seiner Homepage die Bedingungen veröffentlicht.
Diese stellen wir hier zum Download bereit:
Bedingungen für die Notfallbetreuung

Bitte kontaktieren Sie die Schule telefonisch, wenn Sie eine Betreuung für Ihr Kind brauchen. Zudem senden Sie bitte das entsprechende Formblatt ausgefüllt per Email oder per Post zu der Schule zu.
Dies steht Ihnen hier zum Download bereit:
Formblatt zum Ausfüllen und zusenden

Informationen zur Notfallbetreuung während der Osterferien:
Information

Verändertes Übertrittsverfahren

Aufgrund der derzeitigen Situation wird es heuer notwendige Änderungen beim Übertrittsverfahren der Schüler der 4. Jahrgangsstufe geben. Lesen Sie bitte dazu den Elternbrief des Kultusministeriums.

Dieser steht Ihnen hier zum Download bereit:

Elternbrief zum Übertrittsverfahren

Schuleinschreibung

Da sich aufgrund der aktuellen Situation derzeit die Schuleinschreibung nicht in der gewohnten Art und Weise durchführen lässt, wird der Ablauf heuer verändert. Genauere Informationen hierzu erfahren die betroffenen Eltern bis Ende dieser Woche durch persönliche Anschreiben.

Copyright 2020 © Stadt Parsberg