Förderverein

Unser Verein wurde 2005 an der Grundschule Parsberg gegründet

Ziel des Vereins ist die Förderung von Bildung und Erziehung. Es werden Dinge finanziell gefördert, die der Zielsetzung der Schule gerecht werden. Dazu gehören auch die Erziehung zur Nachhaltigkeit, die Bemühung, die Schere zwischen den sozialen Schichten zu schließen und die Integration der Kinder mit Migrationshintergrund. 

Die Vereinsgelder werden in Abstimmung mit der Schule ausgegeben für Anschaffungen, die den Schülern der Grundschule Parsberg zugute kommen und außerhalb der Pflichtaufgaben des Sachaufwandsträgers liegen.  Denn im Gegensatz zur Schule darf der Förderverein offiziell Spenden sammeln, Sponsoren werben und auch Geld bei Veranstaltungen einnehmen.

In diesem Rahmen bezuschussen wir regelmäßig Theater- und Klassenfahrten, beteiligen uns an Workshops oder Projektwochen der Klassen oder an der Finanzierung zusätzlicher Ausstattung für die Unterrichtsräume wie z.B. Spiele oder Bücher.

Desweiteren unterstützen wir bei Bedarf finanziell benachteiligte Kinder durch die Übernahme der Kosten für Schul- und Arbeitsmaterial oder für die  Teilnahme an der Bläserklasse oder Klassenfahrten.

Detaillierte Beispiele aus den vergangenen Jahren für die Verwendung der Gelder

Klassenfahrten

Zuschuss zu verschiedenen Klassenfahrten in der Regel der 2. und 4. Klassen nach Regensburg oder Nürnberg zu interessanten Workshops oder Veranstaltungen oder z.B. auch in das Freilichtmuseum Neusath-Perschen 

Theater

Besuch der Schule durch das Theater „Maskara“ (ein Ein-Mann-Theater mit Musik) -  Kinderstücke „das Eselein“ und „Hans mein Igel“ (Gebrüder Grimm) oder der Auftritt des Theaters „Theater aus dem Koffer“ mit dem Stück „König für 13 Tage“, Zauberclown an Fasching

Bezuschussung der Fahrten nach Regensburg  z.B. 2018: Die Schneekönigin – Stadttheater Regensburg, alle Jahrgangsstufen, 2019: 1./2. Klassen nach Berching – „Dörnröschen“, 3./4. Klassen  Stadttheater Regensburg - Kinderkonzert: „König Karotte“ 

Projektwochen

z.B. Projektwoche Ernährungserziehung für die 1. und 2. Klassen (u.a. Teilnahme an einer geführten Kräuterwanderung, Ausflug zum Lehrbauernhof der Familie Eichenseer in Lupburg zum Thema „Woher kommen unsere Lebensmittel?“, Besuch beim Imker zum Thema Bienen und Honigherstellung)

z.B. Projektwoche Lesen: Eine Woche lang drehte sich alles um das Thema Lesen, z.B. klassenübergreifende Projekte der Lehrer, wie zum Bsp. Lesespur durch das Schulhaus, Vorstellung von Kinderbüchern durch Buchfink, Bücherflohmarkt der SchülerInnen; hier steuerte der Förderverein als Nikolausaktion Bücher für die einzelnen Klassen bei

KörperWunderWerkstatt®

Ergänzend zum Sexualerziehungsunterricht in der 4. Klasse Grundschule erfahren die Mädchen und Jungen kindgerecht und geschlechtsgetrennt in einem interaktiven Workshop, was sich in der Pubertät verändert. Als Ergänzung und Vertiefung des Sexualerziehungsunterrichts durch die Schule, wird in diesem interaktiven Mitmach-Workshop vor allem die emotionale Ebene angesprochen und das Staunen über das "Meisterstück" des eigenen Körpers gelernt
(Auszug aus der Homepage „KörperWunderWerkstatt)

Autorenlesungen

z.B. Hans-Jürgen Böhm :“Anschlag auf den Tortenkönig“, Anton Dietz: „Kroeti-Bücher“, Paul Maar: „Das Sams“ oder Hans-Peter Schneider: „Seppis Tagebuch“

Fachvorträge

z.B. in den 4. Klassen z.B. Thema „ Aufklärung über die Risiken und Gefahren von Handynutzung und Internet („Klicksalat“)

Elternabende zur Elternfortbildung

für interessierte Eltern

„Kinder lernen leicht – kinderleicht lernen“ (Referent Wolfgang Wittmann) oder „ Aufklärung über die Risiken und Gefahren von Handynutzung und Internet (Referent Fa. Klicksalat“)

Bläserklasse

Ab der 3. Jahrgangsstufe haben die Schüler die Möglichkeit, ein Blasinstrument zu leihen, dieses zu erlernen und in einem Orchester mitzuspielen (Untericht durch Musiklehrer der Musikschule Wittl). Trotz Sponsoring durch die Stadt Parsbeg bleiben pro Kind im Monat ungefähr noch 40 Euro, die die Eltern zahlen müssen.  Sollte dies den Eltern nicht möglich sein, springt der Förderverein ein. Dadurch haben wirklich alle Kinder die Möglichkeit, an der Bläserklasse teilzunehmen.

Mehr zur Bläserklasse

Die im März 2019 neu gewählte Vorstandschaft

1. Vorstand: Birgit Wagner-Hahn
2. Vorstand: Alice Lehmeyer
Kassenwartin: Agnes Stöhr
Schriftführerin: Alexandra Winkler

Kontakt

Foerderverein-GSParsberg@gmx.de 

Zweck des Vereins ist die finanzielle Förderung von Bildung und Erziehung. In Abstimmung mit der Grundschule Parsberg werden ausschließlich gemeinnützige und soziale Zwecke verfolgt.

Werden Sie Mitglied!

Als Mitglied haben Sie ein Stimmrecht in der Mitgliederversammlung und entscheiden über die Wahl des Vorstands. Sie haben die Möglichkeit, selbst im Vorstand mitzuarbeiten oder jederzeit Anregungen an den Vorstand heranzutragen.

Die Mitgliedschaft ist ab einem monatlichen Betrag von weniger als 42 Cent möglich, das entspricht einem Jahresbeitrag von 5,00 €.

Der Mitgliedsbeitrag wird mit dem Beitritt fällig und einmal jährlich abgebucht.

„Sie möchten die Schule unterstützen, ohne Mitglied im Förderverein zu werden?“

Dann freuen wir uns über eine einmalige Spende!

Verein der Freunde und Förderer der Grundschule Parsberg
Aschenbrennerstr. 3
92331 Parsberg

Beitrittserklärung

zum Verein der Freunde und Förderer der Grundschule Parsberg

Einfach ausfüllen und uns zusenden.

Download PDF

Datenschutzbestimmungen

Der Verein der Freunde und Förderer legt besonderen Wert auf den Schutz personenbezogener Daten seiner Mitglieder und verarbeitet daher die personenbezogenen Daten immer unter Berücksichtigung aller geltenden Datenschutzvorschriften.

Mit Ihrer Unterschrift auf dem Mitgliedsantrag willigen Sie ein, dass der Verein der Freunde und Förderer der Grundschule Parsberg als verantwortliche Stelle, die in der Beitrittserklärung erhobenen personenbezogenen Daten ausschließlich zum Zwecke der Mitgliederverwaltung, des Beitragseinzuges und der Übermittlung von Vereinsinformationen verwendet. Eine Datenübermittlung an Dritte oder findet nicht statt. Bei Beendigung der Mitgliedschaft werden die Daten gelöscht, soweit sie nicht gem. gesetzlicher Vorschriften aufbewahrt werden müssen. Die genauen Datenschutzbestimmungen können Sie im Sekretariat der Grundschule Parsberg einsehen.

Bankverbindung Förderverein

Sparkasse Parsberg
IBAN: DE73 7605 2080 0008 2292 96
BIC: BYLADEM1NMA

Raiffeisenbank Parsberg
IBAN: DE92 7506 9094 00000131 45
BIC: GENODEF1PAR

Für Spendenbeträge über 20 € können Sie eine Spendenquittung anfordern.

Copyright 2020 © Stadt Parsberg